Fred Vonderbank

Musiktheorie, Gehörbildung

Einer meiner Schwerpunkte liegt in der Vermittlung von: -Wie lerne ich analytisches Hören? Wie übe ich Gehörbildung?- (Der Satz: „Ich weiß doch, was ich spiele“ ist Legion)

 

Der Konzentrationsgrad für diese Art des Hörens bedarf eines gewissen mentalen Zustandes, den ich vermittele. Konkrete Strategien dem Schüler in die Hand zu geben, um im Hörprozess zum gewünschten Ergebnis zu kommen, ist ein weiterer integraler Schwerpunkt.

 

Theorie ist ein Verbund von Systemen und muss begriffen werden, dem Schüler einleuchten und klanglich umgesetzt werden.

 

Dieses klangliche Umsetzen kann auf vielfältige Art und Weise stattfinden. Nach Analyse von Stücken aus den unterschiedlichen Epochen z.B. das Erstellen von Stil-Kopien, dem Verwenden in eigenen Kompositionen und Improvisationen.

 

Mit welchen Mitteln ich arbeite, richtet sich zu einem Gutteil nach den Schülern, ihren Interessen und Vorlieben.

Kontakt

Telefon 01522 – 878 22 92
E-Mail 
Internet www.sujet.de


Zurück


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag