Silvia Bauer

Percussion, Schlagzeug, Balafon

Musik soll Spaß machen.

Sie ist eines der schönsten Dinge, die die Menschheit hervorgebracht hat.

Schlagzeug ist bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein beliebtes, beeindruckendes, spannendes Instrument. Es fördert in hohem Maß Körperbewusstsein, Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Geduld.

Kinder ab dem Schulalter lernen bei mir in den ersten Stunden, Rhythmen zu sprechen, zu spielen und selbst aufzuschreiben. Wir besprechen auch, wie sich das Üben im Alltag und in Mietwohnungen realisieren lässt.
Gern gehe ich auf Musikwünsche ein, schreibe Noten und begleite Schüler bei ihren Lieblingssongs auf Gitarre oder Klavier, damit das Zusammenspiel schnell selbstverständlich wird.

Neben meiner großen Bibliothek an Standardliteratur nutze ich im Unterricht mein eigenes Schlagzeugbuch, „Das Traumtrommelbuch – Schlagzeugspielen musikalisch lernen". So werden die Schüler mit variierenden Notenschriftbildern und Übungsmethoden bekannt.

Bei Jugendlichen und Erwachsenen biete ich matched oder traditional grip, stilistische Vielfalt von Funk, Pop, Rock über Blues, Jazz, Hiphop bis Reggae und Latin-Music an, außerdem klangliche Aspekte wie Sticks, Brushes oder Mallets. Neben der Lieblingsmusik gibt es viele andere interessante Rhythmen und Taktarten zu entdecken.

Für kreatives Solospiel und eine gute Stocktechnik sind im weiterführenden Unterricht die amerikanischen Rudiments oder die Basler Trommeltechnik ein wichtiges Thema.

Um bei jungen SchlagzeugerInnen die fundamental wichtige Ensemble- und Auftrittssicherheit zu trainieren, organisiere ich mehrfach im Schuljahr Schülerkonzerte, bei denen nicht nur jede/r sein eigenes Stück präsentiert, sondern alle gemeinsam als Percussionband musizieren. Hierfür schreibe und arrangiere ich gern passende oder gewünschte Stücke und lade Bass- und Bläserschüler der KollegInnen dazu ein, mit uns eine echte Band zu sein.

Bei professionellen Ambitionen helfe ich selbstverständlich gern bei der Studienvorbereitung.
 
Silvia Bauer
 
1978 in Löbau/Sachsen geboren, seit 1998 in Berlin
2001-2006 Schlagzeugstudium an der HfM „Hanns Eisler" Berlin bei Holger Nell, Jiggs Whigham, Gernot Reetz, Volker Schlott, Rolf von Nordenskjöld, Andreas Schmidt, Gebhard Ullmann
seit 2008 Lehrkraft an der LKMS für Schlagzeug, Balafon, Bläserklassenarbeit, Orchesterleitung
zu hören u.a. im Deutschen Schauspielhaus Hamburg und bei AFRICAN ASPECTS
 

Kontakt

Telefon   (0175) 7781921
E-Mail   viabauer@web.de

 


Zurück


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag