Susanne Gulich

Akkordeon

Bild de Musikerin
1. Angaben zur Lehrerin

Geburtsjahr: 1956

Ausbildung
Musikhochschule Freiburg: Schulmusik, SMP Klavier bei Prof. Immer, Weiterbildung in Rhythmik bei Prof. Jakobi. Nebeninstrumente Akkordeon und Gitarre. Universität Freiburg: Romanistik

Unterrichtspraxis
1982 bis 1990 Lehrtätigkeit (halbe Stelle) an der Städtischen Musikschule Offenburg, seit 2001 an der Leo Kestenberg Musikschule.

Aktivitäten als ausführende Musikerin
Mitwirkung in zwei Ensembles Gesang/Akkordeonbegleitung in russischer und französischer Folklore. Mitarbeit als Klavierbegleiterin bei den Berliner Kabaretts „Klimperkasten“ und „Berliner Brett'l“. Einzelauftritte als Akkordeonistin bei Straßenfesten und als Hotelpianistin.
 
 
2. Angaben zu Schülern/Schülerinnen

Alter: 7 - 70 Jahre
Leistungsstufen: Alle Stufen
 
 
3. Angaben zum Unterricht

Stilrichtungen: Klassik, Volks- und Kinderlieder, Internationale Folklore (Tango, Klezmer, u. a.)

Schülervorspiele: 1 - 2-mal/Jahr

Ensemblespiel der Schüler/innen: eventuell 2-er-Gruppenunterricht bei Anfängern möglich

Besonderheiten des Unterrichts, sonstige Anmerkungen:
Unterricht findet statt im Haus am Kleistpark, Grunewaldstr. 6 - 7, und in der Schule am Barbarossaplatz.
Ein wichtiger Schwerpunkt im Unterricht ist die Schulung des Gehörs und der Improvisation.
 

Kontakt

Telefon   (030) 6934596
E-Mail   susanne.gulich@web.de
Internet   www.susannegulich.de

Zurück


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag